Wir stellen ein!

Finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um CentralStationCRM.

Cscrm Allgemein
Gear Nutzung
Security Sicherheit
Commercial Abrechung & Vertrag

Faq arrow down Was unterscheidet CentralStationCRM von anderen CRM (Customer Relationship Management) Systemen?

Die Kurzfassung: Das Programm ist denkbar einfach und der Support schnell und kompetent.

Ein wenig ausführlicher: Die allermeisten CRM Systeme legen den Schwerpunkt auf die Erfordernisse großer Unternehmen und sind damit viel zu komplex für kleine Firmen. Die brauchen eine schlanke und pragmatische Lösung, welche den Fokus auf die Kundenbeziehung legt und sich auf die wesentlichen Funktionen konzentriert. Das verkürzt nicht nur die Einarbeitungszeit, sondern zeigt sofort die Vorteile einer gemeinsamen Datenbasis.

Faq arrow down Was kann CentralStationCRM - und was nicht?

CentralStationCRM ist konzipiert für kleine Teams (im Schnitt 1-50 Nutzer). Für die meisten dieser Anwender steht die praktische Arbeit mit der Kundenhistorie an erster Stelle, nicht allzu sehr die Analytik. Das bedeutet auf der Seite einer Person oder Firma findet man alle zentrale Daten wie z.B. Adress- und Kontaktdaten, E-Mails, interne Notizen, Dateien, Aufgaben oder Termine. So reicht ein Blick und man ist wieder auf dem aktuellen Stand. Für Mailings oder Newsletter lassen sich die Kontakte nach eigenen Kategorien filtern oder exportieren. Im Angebotsbereich behalten Sie den Überblick über erwirtschaftete und geplante Umsätze und in den Projekten speichern Sie Aufgaben und ToDo-Listen.

Wann ist CentralStationCRM nicht das richtige CRM-System für Sie? Wenn es Ihnen im Wesentlichen um ein Controlling-Instrument geht (“welcher Mitarbeiter benötigt wie viele Anrufe und wie viel Zeit für einen Geschäftsabschluss”) oder Sie auf ein sehr dezidiertes Rechte-System angewiesen sind (Mitarbeiter 1 darf nur die Kontakte E-F einsehen, Mitarbeiter 2 die Kontakte G-H, Mitarbeiter 3 darf beide Kontaktlisten sehen, aber nicht die Projekte, etc.)

Faq arrow down Wie lange dauert die Einarbeitung und gibt es Unterstützung durch CentralStationCRM?

CentralStationCRM ist weitgehend selbsterklärend und auch von Menschen zu bedienen, die keine ausgewiesenen IT-Experten oder langjährige CRM-Nutzer sind. Für den leichteren Einstieg bieten wir gratis Webinare an und eine sehr umfangreiche Online-Hilfe. Sollten sich die Fragen so nicht klären lassen, stehen wir selbstverständlich jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung. Die durchschnittliche Antwortzeit auf eine Nutzer-Frage betrug im letzten Jahr rund 10 Minuten. Wir lassen Sie nicht alleine.

Faq arrow down Wie bekomme ich meine Daten in das CRM-System - und wie wieder heraus?

Neben der Möglichkeit Kontakte von Hand anzulegen, lassen sich auch bestehende Daten importieren. Dazu akzeptieren wir verschiedene Formate wie etwa digitale Visitenkarten (vCards aus Outlook, Apple Contacts, Gmail, etc.), klassische Excel-Listen oder auch eine Synchronisation mit Ihrem XING-Account.

Für den Export der Daten aus Ihrem CentralStationCRM heraus bieten wir ebenfalls die Formate vCard und Excel, sowie einen Komplett-Export aller Daten (etwa für den Wechsel zu einem anderen Anbieter).

Faq arrow down Welche technischen Vorraussetzungen gibt es? (Windows, Mac, mobil)

Kurz: irgendeine Art von Computer und eine Internetverbindung.

CentralStationCRM läuft komplett Online und ist eine “Software as a Service” (SaaS). Das bedeutet um mit Ihren Daten zu arbeiten, rufen Sie eine Webseite auf, geben Ihre Zugangsdaten ein und beginnen mit der Arbeit. Sie müssen dazu weder etwas herunterladen, installieren oder sonstige Vorarbeiten leisten. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie einen Windows PC oder Apple-Computer verwenden, lieber mit dem Tablet arbeiten oder unterwegs vom Smartphone. Mit CentralStationCRM sind Sie weder an einen bestimmten Ort, noch an ein konkretes Gerät gebunden. Tragen Sie vom Büro aus eine Adresse in Ihrem CRM-System ein, kann der Kollege beim Kunden vor Ort sofort darauf zugreifen.

Faq arrow down Gibt es eine Integration zu bestimmten Programmen, Outlook, Apple Mail oder Gmail?

Die Arbeit mit CentralStationCRM lässt sich problemlos mit den Standardprogrammen wie Outlook, Apple Mail oder Gmail kombinieren. Das bedeutet, Sie können mit wenigen Klicks die Kontakte importieren, E-Mails automatisch bei der betreffenden Person ablegen oder die Termine aus dem CRM-Kalender in Ihren eigenen abonnieren. Das Beste daran, Sie müssen sich in Ihrem Team nicht mal für ein Programm entscheiden. Während Sie Outlook bevorzugen, kann Ihre Kollegin wie gewohnt mit den Mac-Programmen arbeiten.

Faq arrow down Lassen sich externe Programme anbinden oder gibt es bereits bestehende Integrationen?

Für die Arbeit mit den Standardprogrammen wie Outlook, Apple-Mail, etc. müssen Sie gar nichts unternehmen, das funktioniert problemlos. Auch eine Einbindung in Ihre Webseite ist mit wenigen Klicks möglich. Darüber hinaus haben wir bereits bestehende Anbindungen zu ausgewählten Software-Lösungen, welche die Funktionen des CRM-Systems sinnvoll ergänzen (Newsletter-Versender, Buchunghaltungs-Software, XING, u.a.). Wenn Sie in Ihrem Unternehmen eine spezielle Software verwenden, können Sie diese über unsere API-Schnittstelle anbinden. Eine Dokumentation dazu finden Sie auf unserer 42he-Firmenseite. Eine solche eigene Anbindung erfordert jedoch in jedem Fall die Unterstützung durch einen Programmierer.

Faq arrow down Wie steht es bei CentralStationCRM um den Datenschutz?

Wir betreiben unsere Server zur Speicherung der Kundendaten in modernen Rechenzentren in Süddeutschland. Dateianhänge, wie beispielsweise PDF- oder Word-Dokumente, speichern wir unabhängig von den sonstigen Kundendaten in einem ebenfalls hochmodernen Rechenzentrum innerhalb der EU (genauer gesagt in der Republik Irland). CentralStationCRM arbeitet damit vollständig gemäß dem deutschen Datenschutz. Zusätzlich arbeiten wir mit externen Experten, um die Einhaltung des Datenschutzes fortlaufend sicherzustellen.

Und nur um das klarzustellen: Ihre Daten gehören Ihnen, ohne wenn und aber. Nicht nur, weil wir uns dazu verpflichten. Ihre Daten zu missbrauchen hieße unser eigenes Geschäftsmodell zu sabotieren. Bei uns sind Sie Kunde, nicht das Produkt. Auch im kostenlosen Tarif. Sind noch Fragen offen? Lesen Sie hier mehr zum Datenschutz bei CentralStationCRM.

Faq arrow down Wie steht es um die Sicherheit meiner Daten?

Ihre Daten sind bei uns sicher. Wir betreiben unsere Server zur Speicherung der Kundendaten in modernen Rechenzentren, welche rund um die Uhr von außen und innen überwacht werden. Durch regelmäßige Sicherheitsupdates und eine moderne Server-Infrastruktur tun wir alles, um Ihre Informationen sicher zu verwalten. Tägliche Backups und redundante Datenspeicherung bieten Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit. Zusätzlich erfolgt jeder Zugriff auf CentralStationCRM über eine verschlüsselte SSL Verbindung - die gleiche Verschlüsselung, die auch von führenden Banken eingesetzt wird. Lesen Sie hier mehr zur Sicherheit Ihrer Daten oder treten Sie mit uns in Kontakt.

Faq arrow down Wozu verpflichtet mich die 30-tägige Testphase?

Kurz: Zu nichts.

Die Testphase ist in allen Paketen kostenlos und vollkommen unverbindlich. Nach den 30 Tagen werden wir Ihnen eine Mail schreiben, ob Sie die Software in einem kostenpflichtigen Tarif weiternutzen möchten, Ihnen der kostenlose Starter-Tarif ausreicht oder Sie den Account lieber löschen möchten. Auch wenn Sie auf diese Mail nicht reagieren, hat das keine Konsequenzen. Erst wenn Sie sich bewusst für einen kostenpflichtigen Tarif entscheiden und Ihre Zahlungsdaten eintragen, kommt es zu einem Vertrag. Ob Sie nach den 30 Tagen mit Ihren Testdaten weiterarbeiten oder in einem leeren Account starten möchten, überlassen wir Ihnen. Beides ist möglich.

Faq arrow down Kann ich meinen Tarif nachträglich ändern und z.B. Nutzer oder Speicherplatz ergänzen oder reduzieren?

Ja. In den Einstellungen Ihres Accounts können Sie derartige Änderungen jederzeit selbst vornehmen. Die Abrechnung erfolgt dabei tagesaktuell. Das heißt wenn Sie am 20. eines Monats auf ein größeres oder kleineres Paket umstellen, zahlen Sie anteilig 20 Tage in dem einen und 10 Tage in dem anderen Tarif.

Faq arrow down Was, wenn ich CentralStationCRM verlassen möchte?

Wenn Sie CentralStationCRM verlassen wollen, gehen Sie in Ihre Account-Einstellungen, exportieren mit einem Klick Ihre Daten und wählen anschließen “Account löschen” - das war es. Ab dem nächsten Tag bezahlen Sie keinen Cent mehr, eine Kündigungsfrist gibt es nicht.

Wir möchten es nicht schönreden, eine vollständige Migration von CRM-Daten ist immer aufwendig. Trotzdem versuchen wir es dem Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten, uns im Zweifelsfall auch wieder verlassen zu können. Wir sind der festen Überzeugung, Kunden hält man durch Qualität, nicht durch die Knebelung mittels Verträgen oder Daten “Lock-In”.

Wie wir uns eine solch faire Vertragspolitik leisten können? Wir wissen um die Qualität unserer Software. Wenn Sie diese einmal schätzen und lieben gelernt haben, werden Sie nicht kündigen. Und wenn doch, dann ist das Ihre Entscheidung und vollkommen in Ordnung.