CRM Anwendungsfälle: Filtern und segmentieren von Personen

2 Minuten Lesezeit

In der vergangenen Woche haben wir bereits kurz über die neuen Filteroptionen in CentralStationCRM geschrieben. Wie angekündigt wollen wir heute zunächst über Einsatzmöglichkeiten und Anwendungsfälle der Filter im Zusammenhang mit Personen schreiben.

Kontaktpersonen in CentralStationCRM können Sie zum einen nach Tags (Schlagwörtern) filtern die Sie zuvor selber festgelegt haben. Weiterhin können Sie alle Personen nach der Postleitzahl oder Stadt filtern, um zum Beispiel eine regionale Ansprache durchführen zu können. Neu als Filtermöglichkeit der Personen sind die individuellen Felder, die Sie zuvor einmalig benannt haben müssen. Anschließend tauchen diese ebenfalls als Filteroption in der rechten Seitenleiste Ihrer Personenübersicht auf. 

CRM Anwendungsfälle des Personenfilters

Da wir in Gesprächen mit unseren Kunden bereits eine Vielzahl individueller Fragestellungen zum filtern und dem sinnvollen Einsatz von Tags besprochen haben, möchten wir Ihnen hier nur einige Optionen nennen. Die Aufzählung soll Ihnen als Anregung dienen und zeigen, wie vielfältig und individuell Sie Tags und Filteroptionen für sich nutzen können. 

Regional Kunden finden

Sie sind gerade für einen Tag in Hamburg und haben überraschen über Mittag einige Stunden Zeit. Vielleicht können Sie mit dem Filter nach Stadt oder Postleitzahl einen Ihrer Geschäftspartner spontan zum Mittagessen treffen. Mit dem Filter finden Sie innerhalb weniger Sekunden alle Treffer und können denjenigen der in Frage kommt direkt anschreiben oder anrufen. 

Ausgewählte Kunden zu einem Event einladen

Doch es muss nicht immer so spontan sein. Nehmen wir an Sie machen eine Veranstaltung in Bonn oder besuchen dort eine Messe. Möglicherweise schaffen Sie es nicht Ihre Kunden aus München oder Berlin zu einem Kurzbesuch zu überreden, allerdings kann die Ansprache der Personen im Postleitzahlenraum “5” die Sie als “A-Kunde” getaggt haben hier vielversprechend sein. Die Ergebnisliste können Sie direkt nach Excel exportieren und so einen Serienbrief oder ein Mailing aufsetzen.

Wie oben erwähnt können Sie bis zu drei individuelle Felder für die einzelnen Bereiche Ihres CentralStationCRMs festlegen. Aber wofür kann man die individuellen Felder nutzen oder was sind häufige Anwendungsfälle?

  • Eigenschaften eines Produktes, welches der Kunde bei Ihnen gekauft hat. Zum Beispiel die Artikelnummer oder den Maschinentyp, wenn Sie Anlagen verkaufen. 
  • Die Konditionen oder die Rabattstufe Ihrer Kunden. So haben Sie die Information während einem Gespräch immer direkt im Blick und können sogar danach filtern, wenn Sie allen Kunden einer besonderen Rabattstufe ein spezielles Angebot machen möchten. 
  • Die Kundennummer als wichtige Information, um den Kunden immer eindeutig zuordnen zu können. 
  • Eine weitere Form der Anrede, wenn Sie diese regelmäßig für Serienmailings oder E-Mail Kampagnen benötigen.

Nutzen Sie die Filteroptionen in CentralStationCRM noch anders, um Ihre Kunden und Kontakte zu verwalten? Wir freuen uns über Ihre Nachricht an info [at] 42he.com.

von Axel von Leitner über CentralStationCRM, Tags, Filter, Segmentieren und Personen
Linkedin Facebook Twitter Whatsapp

Sagen Sie uns die Meinung. Was denken Sie?

Schreiben Sie einen neuen Kommentar. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag.

Wer steckt dahinter?

CentralStationCRM ist ein einfaches und webbasiertes CRM System für die Adressverwaltung und das Kontaktmanagement in kleinen und mittlere Unternehmen. Erfahren Sie mehr über unsere webbasierte CRM Software in der Tour oder lernen Sie unser Team kennen.
Passt CentralStationCRM zu Ihnen? Finden Sie es heraus in unserem 15-minütigen Demo-Webinar