Notizen formatieren - CRM Tipp der Woche

3 Minuten Lesezeit

Notizen formatieren - CRM Tipp der Woche

Manchmal würden Sie in einer Notiz gerne etwas fett schreiben oder unterstreichen? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Notizen in CentralStationCRM formatieren können.

Wir haben uns ganz bewusst dazu entschieden, den Funktionsumfang von CentralStationCRM auf die Dinge zu beschränken, die im Arbeitsalltag von kleinen und mittelständischen Unternehmen wirklich wichtig sind. Denn je mehr Funktionen ein System enthält, desto komplexer und unübersichtlicher wird es und dies führt schnell dazu, dass es gar nicht mehr genutzt wird. Aus diesem Grund beschränken wir uns auch bei den Notizen auf das, was wirklich wichtig ist: Nämlich den Inhalt. Wenn Sie eine Notiz bei einer Person oder einer Firma anlegen, werden Ihnen daher nicht zahlreiche Formatierungsoptionen angezeigt, wie Sie es beispielsweise von einem Word-Dokument kennen, sondern nur ein Textfeld, in das Sie die Inhalte eintippen können.

Trotzdem können wir nachvollziehen, dass es manchmal Situationen gibt, in denen das Formatieren von Notizen Sinn macht. Dies kann der Fall sein, wenn Sie in einer langen Notiz einzelne Details unterstreichen oder fett schreiben möchten, damit Ihre Kollegen diese nicht übersehen. 
Daher haben Sie in den Notizen die Möglichkeit Text zu formatieren, müssen aber wissen, wie - und das wollen wir Ihnen hier zeigen. 

Um Text in den Notizen zu formatieren, müssen Sie vor und hinter dem Wort oder Satz, der beispielsweise fett oder unterstrichen dargestellt werden soll, ein bestimmtes Zeichen eingeben. 

Befehle für das Formatieren von Text in Notizen:

  • fett: *Beispielwort*
  • kursiv: _Beispielwort_
  • unterstrichen: +Beispielwort+
  • Auflistung: * Beispielwort (hier ist es wichtig, dass zwischen dem Sternchen und Ihrem Text ein Leerzeichen ist)
  • Nummerierung: # Beispielwort (hier ist es wichtig, dass zwischen dem Sternchen und Ihrem Text ein Leerzeichen ist)

Hier sehen Sie, wie Sie die Befehle direkt in die Notiz eingeben:

Und so sieht die formatierte Notiz dann aus:

Falls Sie zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal nachlesen möchten, wie das Formatieren von Notizen funktioniert, finden Sie die Anleitung natürlich auch in unseren Hilfe-Artikeln: https://cscrm.centraldesk.com/...

Übrigens nutzen wir für das Formatieren von Notizen “Textile”. Textile steht für bestimmte Sprachregeln (Syntax), mit deren Hilfe sich Text so formatieren lässt, dass er als Webseite gelesen werden kann. Wenn Sie mehr über Textile erfahren möchten, finden Sie im Wikipedia-Artikel zu Textile weiterführende Informationen.

Tipps und Hilfe zu CentralStationCRM

Wir veröffentlichen jede Woche einen Tipp, wie Sie CentralStationCRM noch besser für Ihre Zwecke nutzen können und stellen in diesem Rahmen Features, Erweiterungen und sonstige Informationen vor. Wenn Sie alle Tipps lesen möchten, klicken Sie ganz einfach auf Tipp der Woche

Bei spezifischen Fragen zu einzelnen Funktionen finden Sie in unserem Support & Hilfe System Antworten. Außerdem möchten wir Sie auf unsere kostenlosen Webinare für Anfänger und Webinare für fortgeschrittene User aufmerksam machen. Falls Ihnen die Zeiten unserer Live-Webinare nicht passen sollten, finden Sie aufgezeichnete Webinare auch auf unserem YouTube Channel.


von Anne Buch über Tipp der Woche und CentralStationCRM
Linkedin Facebook Twitter Whatsapp

Es gibt 2 Kommentare zu diesem Artikel.

Laura Müller am Dienstag, 07.04.2020

Das klappt doch nur auf dem PC, oder?

Sven Sester (CentralStationCRM Team Mitglied) am Dienstag, 07.04.2020

Das klappt auch am Smartphone oder Tablet, zumindest in der Webansicht.

Sagen Sie uns die Meinung. Was denken Sie?

Schreiben Sie einen neuen Kommentar. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag.

Wer steckt dahinter?

CentralStationCRM ist ein einfaches und webbasiertes CRM System für die Adressverwaltung und das Kontaktmanagement in kleinen und mittlere Unternehmen. Erfahren Sie mehr über unsere webbasierte CRM Software in der Tour oder lernen Sie unser Team kennen.
Passt CentralStationCRM zu Ihnen? Finden Sie es heraus in unserem 15-minütigen Demo-Webinar