Mit CRM Software an die Vorteile von Kaizen und den fünf S

2 Minuten Lesezeit

Die 5s sind eine Teildisziplin des japanischen Kaizen. Es geht dabei um fünf Regeln, mit denen man Arbeitsplätze in der Produktion optimieren kann. Der Name 5s kommt aus der japanischen Übersetzung, in der jedes Wort mit dem “S” beginnt. Aber was bedeutet das für Ihr Unternehmen?
Auch wenn Kaizen und die 5S für die Produktion entwickelt worden sind, so kann man sie auch wunderbar auf Dienstleistungen und auch den Arbeitsplatz im Büro übertragen - und das Beste ist, das CentralStationCRM Ihnen bei der Umsetzung hilft.

1. Seiri = Sortieren (Aussortieren nicht benötigter Dinge)

Unsere CRM Software ist auf das Wesentliche beschränkt. So haben Sie kein „Datenchaos“, sondern eine aufgeräumten „virtuellen“ Arbeitsplatz in Ihrem Browser. Keine unnützen Funktionen verstecken den Blick auf das Wesentliche.

2. Seiton = Setzen (Anordnen)

CentralStationCRM macht es leicht, Ihre Informationen anzuordnen, da alles sein festen Platz hat. So finden Sie zum Beispiel alle Informationen zu einem Angebot auf einer Seite. Das umfasst die Firma, den Ansprechpartner, die Eckdaten des Angebotes, eine Beschreibung, den Gesprächsverlauf mit dem oder den Ansprechpartnern samt Dateianhängen. Zusätzlich sehen Sie direkt was noch zu erledigen ist, um das Angebot in die nächste Phase oder zum Abschluss zu bringen. Kein Suche mehr auf irgendwelchen Laufwerken, Zetteln und in Notizbüchern. Alles ist an einem Platz.

3. Seiso = Sauberkeit

Um Ihre Daten sauber zu halten haben wir verschieden Methoden in die CRM Software eingebaut. Beispielsweise werden sie beim Anlegen eines neues Kontaktes gewarnt, wenn Sie dadurch möglicherweise eine Dublette erzeugen. CentralStationCRM denkt an vielen Stellen mit, um die Datenqualität hoch zu halten und Ihnen so die Arbeit zu erleichtern.

4. Seiketsu = Standardisierung

Standards machen Dinge einheitlich und helfen zu strukturieren. Auch in diesem Punkt können wir Ihnen behilflich sein. Mit unserer Tag-Funktion können Sie Ihre Kontakte verschlagworten. Dadurch das schon verwendete Tags Ihnen direkt angeboten werden, können Sie mit Ihren Kollegen einen Systematik quasi „im Vorbeigehen“ entwickeln. Und das Beste: es ist nicht starr und vorgegeben, sondern kann dynamisch mit Ihrem Unternehmen und den Anforderungen mitwachsen.

5. Shitsuke = Selbstdisziplin

Die vorherigen Schritte nutzen natürlich wenig, wenn sie nicht konsequent umgesetzt werden. Das beste CRM System nutzt nicht viel, wenn nichts darin steht. Daher empfehlen wir konsequent alle Informationen im CRM abzulegen. Als tägliches Arbeitswerkzeug kann es die Informationsflut perfekt bekämpfen und Ihnen zu mehr Übersicht und Produktivität verhelfen.

Anmelden, zur Startseite machen und loslegen sind die Schritte zu mehr Ordnung und besseren Kundenbeziehungen. Mit uns profitieren Sie gleichzeitig von den bewährten japanischen Lebens- und Arbeitsphilosophien, die nach ständiger Verbesserung streben.

von Moritz Machner über CentralStationCRM, Kaizen und Produktivität
Linkedin Facebook Twitter Whatsapp

Sagen Sie uns die Meinung. Was denken Sie?

Schreiben Sie einen neuen Kommentar. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag.

Wer steckt dahinter?

CentralStationCRM ist ein einfaches und webbasiertes CRM System für die Adressverwaltung und das Kontaktmanagement in kleinen und mittlere Unternehmen. Erfahren Sie mehr über unsere webbasierte CRM Software in der Tour oder lernen Sie unser Team kennen.
Benötigen wir ein CRM? Ist CentralStationCRM die passende CRM-Software? Finden Sie es heraus im Orientierungswebinar