Ordnung im CRM: Dublettencheck

2 Minuten Lesezeit

Ordnung im CRM: Dublettencheck

Eigentlich sollte es jede Person und jede Firma im CRM exakt einmal geben. Dennoch kommt es vor, dass Personen oder Firmen doppelt oder mehrfach angelegt wurden. Wir sprechen dann von sogenannten Dubletten. Das kann beispielsweise beim Importieren von Kontakten passieren oder wenn beim Anlegen unterschiedliche Schreibweisen gewählt wurden.

Aufgabe der Woche: Dublettencheck

Mehrere Einträge zu einem Kontakt verhindern, was das CRM verspricht: Die Übersicht aller Daten zu einem Kontakt an einem zentralen Platz. Daher lautet unsere Aufgabe der Woche für Sie: Machen Sie einen Dublettencheck bei Personen und Firmen.

So gehen Sie vor

Wichtig: Beim Zusammenführen von Dubletten gehen Informationen nicht verloren, sie werden nur zusammengeführt. Wenn Sie also zwei Personen zusammenfassen, dann sind unter der Person im Anschluss alle Daten und Notizen zu finden, die vorher bei beiden Personen waren. Bevor Sie Dubletten zusammenfassen, sollten Sie dennoch sicher sein, dass es sich um ein und denselben Kontakt handelt und nicht bloß um einen Namensvetter. Denn die Dublettenentfernung kann nicht rückgängig gemacht werden.

1. Identifizieren Sie Dubletten

Im ersten Schritt geht es darum, Dubletten zu identifizieren. Dafür können Sie die Personen und Firmen einzeln durchgehen und dann über "Person bearbeiten” + “nach Dubletten zu dieser Person finden" im CRM suchen lassen. Deutlich schneller geht es aber mit unserem automatischen Dublettencheck. Den finden Sie (als Accountinhaber/Admin) in den Accounteinstellungen. Hier können Sie definieren, anhand welcher Kriterien das CRM Dubletten identifiziert. Am sichersten ist eine Kombination aus E-Mail-Adresse und Namen.

2. Dublettenentfernung

Wenn Sie das erste mal einen Dublettencheck machen, dann empfehlen wir, dass Sie auf jeden Fall den Vorschau-Modus wählen, der standardmäßig eingestellt ist. Das führt dazu, dass zwar Dubletten automatisch identifiziert, aber nicht direkt zusammengeführt werden. Stattdessen werden alle Dubletten mit einem entsprechenden Tag versehen (“Dublette”). So haben Sie die Möglichkeit, diese im Anschluss einmal durchzugehen und selbst zu entscheiden, ob es sich tatsächlich um doppelte Einträge von ein und der gleichen Person bzw. Firma handelt.

Weitere Informationen zum Dublettencheck finden Sie in unserer Online-Hilfe.

Weitere Artikel unserer Serie "Gute Vorsätze 2020: Ordnung im CRM"

Einleitung: Gute Vorsätze 2020 - Ordnung im CRM

Firmen ohne Ansprechpartner identifizieren

Tags aufräumen

Dublettencheck

Nutzer verwalten

Aufgabenlisten nutzen

Ordnung dauerhaft halten

von Anne Buch über CentralStationCRM

Sagen Sie uns die Meinung. Was denken Sie?

Schreiben Sie einen neuen Kommentar. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag.

Ähnliche Artikel

Zusätzliche Sicherheit durch 2-Faktor-Authentifizierung
Zuletzt besuchte Seiten anzeigen lassen - CRM Tipp der Woche
Seiten beobachten - CRM Tipp der Woche

Wer steckt dahinter?

CentralStationCRM ist ein einfaches und webbasiertes CRM System für die Adressverwaltung und das Kontaktmanagement in kleinen und mittlere Unternehmen. Erfahren Sie mehr über unsere webbasierte CRM Software in der Tour oder lernen Sie unser Team kennen.
Benötigen wir ein CRM? Ist CentralStationCRM die passende CRM-Software? Finden Sie es heraus im play Orientierungswebinar